24 | 08 | 2017

Frauenhilfe

Die Evangelische Frauenhilfe wird getragen von der Idee, Frauen in christlicher Gemeinschaft zu verbinden. Sie will Frauen auf ihrem christlichen Glaubensweg stärken, sie zu ökumenischem Denken und Handeln anregen und darin unterstützen, sich aus der Gruppe heraus in Konflikt- und Notsituationen zu engagieren. Seit der Gründung des Landesverbandes 1913 haben sich die Aufgabenbereiche der Frauenhilfe, aufgrund einschneidender sozialer und kultureller Veränderungen, weiterentwickelt und ausdifferenziert. Neue Bereiche, wie Erwerbslosenprojekte oder Arbeit mit Migrantinnen, sind hinzugekommen. Dabei geschieht die eigentliche sozialdiakonische Hilfe in den Projekten vor Ort und durch Beiträge, Spenden oder die jährlichen Sammelaktionen für das Müttergenesungswerk. Jede Frauenhilfsschwester bringt ihre ganz individuellen Fähigkeiten und Gaben ein.

Heute versucht die Ev. Frauenhilfe nicht mehr nur auf akute Notlagen zu reagieren, sondern Verantwortung zu übernehmen in Familie, Gemeinde und Gesellschaft. Sie stärkt die Kompetenz von Frauen und setzt Impulse für frauenspezifische Fragestellungen. Sie fördert frauensolidarische Projekte wie: Projekte für erwerbslose Frauen, Aktionen gegen häusliche Gewalt, Prävention gegen Kinderarmut oder Integrationshilfe für Migrantinnen. Sie begleitet Frauen in ihren jeweiligen Lebenssituationen und führt Bildungs- und Beratungsarbeit durch. Die Arbeit der Frauenhilfe ist darauf ausgerichtet, allgemeine Entwicklungen und Rahmenbedingungen in Kirche, Politik und Gesellschaft parteilich für Frauen mitzugestalten.

Die beiden Frauenhilfsgruppen unserer Gemeinde bestehen bereits seit 1914 - und gehen damit einem großen Jubiläum entgegen. Derzeit sind in der Frauenhilfe Wenden rund 70 Mitglieder, in der Frauenhilfe Thune rund 40 Mitglieder aktiv.


FRAUENHILFE WENDEN

Die Frauenhilfe Wenden trifft sich jeweils am ersten Dienstag eines Monats um 15:00 Uhr im Gemeindehaus.

Ansprechpartnerin: Vera Schulze, Telefon 05307-3066

 

FRAUENHILFE THUNE

Die Frauenhilfe Thune trifft sich jeden zweiten Mittwoch um 16:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Thune, Thunstraße 8A.

Ansprechpartnerinnen: Hannelore Hoffmeister, Telefon 05307-2479 und Christa Reinberger, Telefon 05307-3615

 

weitere Links

Evangelische Frauenhilfe Landesverband Braunschweig e.V.

Evangelische Frauenarbeit in Deutschland e.V.

 

Kontakt

Ev. luth. Kirchengemeinde Wenden mit Thune
Im Winkel 5
38110 Braunschweig
Tel. +49 (53 07) 22 53

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Ansprechpartner